top of page

Museum spontan.


Da war ich doch spontan mal im Museum. In dieses wollte ich schon seit 5 Jahren und jetzt hab ich es einfach gemacht: das Röntgen Museum in Remscheid-Lennep besucht. Da kommt er nämlich her, der Wilhelm Röntgen. Der, der die Röntgenstrahlen erfunden hat oder besser gesagt die Methode Röntgen gefunden hat.

Das Museum ist überraschend modern, unfassbar informativ, es gibt Touch-Bildschirme überall, es ist barrierefrei und daher wirklich zu empfehlen. Es gibt sogar eine Audio-Guide zum Eintritt dazu. Natürlich ist die Anreise etwas nervig, besonders, wenn man mit Bus & Bahn kommt. Eine Zugfahrt über Solingen und damit über die Müngstener Brücke, Ausstieg in Lennep und ein Spaziergang durch die Gassen der historischen Altstadt ist schon ein hübscher Sonntag-Nachmittag-Zeitvertreib. Nach dem Museum ein Stück Kuchen oder eine bergische Waffel in einem der Cafés verspeisen oder zur Adventszeit einen Bummel über den Adventstreff (findet immer an einem bestimmten Wochende statt – einfach mal googlen) machen.

Kann ich sehr empfehlen.



5 Ansichten
bottom of page